Vier Faustkämpfer für die Deutsche Meisterschaft

Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft 2017

(25.3.2017) Nachdem sich im letzten Jahr zwei Athleten der Faustkämpfer Köln-Kalk für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften qualifiziert hatten, konnten beide, Sahika Bostan und Christian Goman, tatsächlich die Titel holen! Ein einzigartiger Erfolg in der langen Geschichte der Faustkämpfer Köln-Kalk. – Stop! Die Zukunft unbestimmt – und nur ein Jahr später haben sich 2017 tatsächlich 4 Boxer/innen für die Teilnahme an den diesjährigen Turnieren um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Ojeen Klich wechselte vor kurzem zu den Faustkämpfern und gewann letzes Wochenende die NRW Meisterschaft. Im Finalkampf besiegte er den aktuellen Deutschen Meisterschaft mit 3:0 Runden und bekam zudem den Pokal des „Besten Technikers“ – Beste Voraussetzungen für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft vom 3. bis 7. Mai in Lindow.

Nachdem Janko Goman zwar bei der NRW Meisterschaft knapp verloren hat, hat er dennoch einen Rekord von 7-1 vorzuweisen – und das in seinem ersten Jahr und wurde ebenfalls zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft eingeladen. Für Janko geht es Ende März ins Trainingslager nach Hennef und vom 18. – 23. April geht es dann zur Deutschen Meisterschaft der Junioren.

Und natürlich werden auch unsere Deutschen Meister des Jahres 2016 alles daran setzen Ihre Titel zu verteidigen: Sahika Bostan und Christian Goman!

Christian ist Ende März im Trainingscamp in Frankfurt/Oder zur Vorbereitungen.

Die Vorbereitungen laufen also auf Hochtouren! Wir drücken unseren Wettkämpfern die Daumen.